46

Gefühlte, grillierte Artischocken

Zutaten für 4 Portionen

  • 8 Artischocken ‚mammola‘ zart, jung ohne ‚Haar‘
  • 8-10 Zweiglein ’nepitella‘
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 Knoblauchzehen
  • 50 g Butter
  • 1 Gemüsebouillonwürfel
  • ½ Glas weisser Essig
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

  1. Die Artischocken rüsten und zurecht machen („enthaaren“ etc.) und in Zitronenwasser eintauchen. Beim Rüsten darauf achten, dass die Artischocken mit der Füllung gerade auf den Grill gelegt werden können. Die Stielstücke beiseite legen, (ohne faserige Haut) da sie weich und verwertbar sind.
  2. Die Artischocken mit dem Essig in genügend gesalzenem Wasser 5-6 Minuten kochen lassen.
  3. Anschliessend abtropfen und umgekehrt auf Haushaltpapier ausbreiten. Im gleichen Kochwasser die Stiele während ca. 10-12 Min kochen.
  4. Auch diese abtropfen und zusammen mit Nepitella, Petersilie, Knoblauch, Butter, Bouillonwürfel, 2-3 Löffel Öl, Salz und Pfeffer und 2-3 Löffel des Kochwassers in einen Mixer geben und zu einer sämigen Masse verquirlen.
  5. Sofern nötig einige Löffel Wasser zugeben und in einem Pfännchen im Wasserbad warm halten zur späteren Verwendung als Artischockenfüllung.
keyboard_arrow_up