61

Anis-Waffeln

Zutaten für 4 Portionen

  • 200 g Weizenmehl
  • 75 g Zucker
  • 3 EL Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • etwas Vanille, aus der Schote geschabt
  • 1 TL Anis
  • 1 Prise Salz
  • ½ Tasse Milch
  • Zum Einfetten: Olivenöl

 

Zubereitung

  1. In einer Schüssel alle Zutaten, mit Ausnahme der Milch, gut verrühren und kneten.
  2. Nur so viel Milch zugeben, dass der Teig noch knetfest ist und sich etwa pflaumengrosse Teigstücke daraus formen lassen.
  3. Das Eisen wird jetzt in der Glut gut erhitzt, vom Feuer weggenommen, geöffnet und mit einem Backpinsel mit Olivenöl eingestrichen.
  4. Dann auf ein Fläche des Waffeleisens ein Teigstück legen und die Griffe sofort fest zusammendrücken.
  5. Mit gleichmässiger Hitze von beiden Seiten die dünnen Waffeln schnell ausbacken.
  6. Dabei Vorsicht! Sie verbrennen nur allzu rasch.
keyboard_arrow_up