55

Fastnachtsjungfern

Zutaten für 4 Portionen

  • 300 g Mehl
  • 2 Eier
  • 4 EL Zucker
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Vin Santo
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • Salz
  • Olivenöl zum Ausbacken.

 

Zubereitung

  1. Auf einem Teigbrett oder dem Küchentisch das Mehl aufhäufen. In eine Vertiefung Eier, Zucker, Olivenöl, Vin Santo, Zitronenschale und ein Prise Salz geben.
  2. Alle Zutaten zu einem festen Mürbteig gut durchkneten. In Alufolie einpacken und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Die Arbeitsplatte mit Mehl einstäuben und darauf den Teig zu ganz dünnen Platten auswallen.
  4. Mit dem gezackten Teigrädchen die Teigbänder ausrollen und auf etwa 10 cm ablängen.
  5. Im heissen Olivenöl ausbacken.
  6. Die cenci auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Zucker überstäuben.
  7. Dazu gibt es alten, nicht zu trockenen Vin Santo.
keyboard_arrow_up