32

Fleischbällchen nach Oma Art

Zutaten für 4 Portionen

  • 300 g gehacktes, mageres Rindfleisch
  • 2 kleine gekochte Kartoffeln
  • 1 handvoll Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL getrocknete Steinpilze
  • 1 Ei
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • 3 kleine Salbeiblätter
  • Zitronenschale
  • Muskatnuss
  • Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • Öl zum Braten

 

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln kochen und die Steinpilze 10 Minuten im Wasser einweichen.
  2. Petersilie, Salbeiblätter und Knoblauch mit dem Wiegemesser fein hacken.
  3. Die Kartoffeln pürieren. Die Pilze sehr fein hacken.
  4. In einer Schüssel das Fleisch, die gehackte Petersilie, Salbei, Knoblauch, die Kartoffeln und die Pilze hineingeben, das ganze Ei und den Parmesan dazufügen.
  5. Mit Salz, Pfeffer, einer Idee Muskatnuss und einer geriebenen Zitronenschale würzen.
  6. Mit gut gewaschenen Händen alles gut vermischen und aus der Mischung kleine Kugeln formen.
  7. Im Mehl wenden. Nacheinenander in heissem Öl goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
keyboard_arrow_up