36

Fischsuppe nach Viareggio Art

Zutaten für 4 Portionen

  • 600 g Meerfischfilets
  • 400 g Pelati
  • 100 ml Weisswein
  • 1 l Gemüsebouillon
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chili-Schote
  • 2 Stangen Stangesellerie
  • 2 Karotten
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 8 Scheiben Pariserbrot
  • 1 Bund Petersilie, fein geschnitten

 

Zubereitung

  1. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, die feingehackten Zwiebeln, Knoblauch, Karotte, Stangen-Sellerie und Chili-Schote darin andämpfen.
  2. Tomaten und gehackte Petersilie beifügen, den Wein und das Wasser dazugiessen. Bei milder Hitze etwa 10 Min. einkochen.
  3. Jetzt die in Stücke geschnittenen Fische in den Topf geben und bei mässiger Hitze etwa 15 Minuten weitergaren.
  4. Das in Scheiben geschnittene Brot rösten und mit Knoblauch einreiben.
  5. In tiefen Tellern jeweils eine Scheibe Brot, dann die Fische mit der Flüssigkeit anrichten
keyboard_arrow_up