34

Fischsuppe auf livorneser Art

Zutaten für 4 Portionen

  • 800 g gemischte Meerfische mit Gräten
  • 800 g Weich- und Krustentiere
  • 2 Handvoll Miesmuscheln
  • 2 Handvoll Venusmuscheln
  • 400 g geschälte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Stengel Sellerie
  • 1 Karotte
  • 1 Chilischote
  • 5 dl weisser Wein
  • 1 l Wasser
  • 1 Glas Olivenöl
  • 8 Scheiben altbackenes Brot

 

Zubereitung

  1. Das Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Karotte, Stangensellerie und Chilischote, alles fein gehackt, darin andämpfen.
  2. Tomaten und gehackte Petersilie beifügen, den Wein und das Wasser dazugiessen. Bei milder Hitze etwa 30 Minuten einkochen.
  3. Jetzt die in Stücke geschnittenen Fische, die Weich- und Krustentiere in den Topf geben und bei mässiger Hitze etwa 20 Minuten weitergaren.
  4. Fast zum Schluss noch die Mies- und Venusmuscheln zufügen und warten, bis sich alle öffnen. Das in Scheiben geschnittene Brot rösten und mit Knoblauch einreiben.
keyboard_arrow_up