41

Risotto mit Meeresfrüchten

Zutaten für 4 Portionen

  • 300 g Risottoreis
  • 350 g Meeresfrüchte
  • 400 g Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 g Butter
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Glas Weisswein trocken
  • 750 ml heisse Gemüsebrühe

 

Zubereitung

  1. Butter und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die feingehackte Zwiebel, Knoblauch und Petersilie darin andämpfen.
  2. Mit dem Wein ablöschen. ie Tomaten beifügen und bei mässiger Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Den Reis dazugeben und mit der Gemüsebouillon das Ganze flüssig halten. Ständig rühren. nach 5 Minuten die in etwa gleich grosse Stücke geschnittenen Meeresfrüchte dazugeben.
  4. Langsam ein wenig heisse Bouillon dazugiessen; sobald der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat, löffelweise nach und nach die restliche Bouillon einrühren. Der Risotto muss am Schluss weich und cremig sein.
  5. Den Topf vom Herd nehmen und den Risotto 1 bis 2 Minuten ruhen lassen. Warm servieren
keyboard_arrow_up